Wie ein Bauwerk entsteht

Gerne geben wir Ihnen einen Überblick über den Planungs- und Bauablauf. Unsere angebotenen Dienstleistungen decken sämtliche Schritte auf dem Weg von der Idee bis zur Übergabe des fertigen Bauprojekts ab. Die folgende Liste soll nur als Hilfe zur Orientierung im Bauprozess dienen. Der genaue Ablauf der verschiedenen Arbeiten variiert je nach Objekt und muss individuell abgestimmt werden. In einem unverbindlichen persönlichen Gespräch werden wir Ihnen den Ablauf und die nötigen Schritte bis zur Fertigstellung gerne ausführlich und individuell näherbringen. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und sind gerne für Sie da.

01 Strategische Planung

Bei einem ersten persönlichen Gespräch mit Ihnen werden wir grundlegende Ideen und Wünsche auffassen und anschliessend die zur Erstellung eines ersten Entwurfs benötigten Grundlagen zusammentragen. Dazu gehören unter anderem diverse Vorschriften des Baugesetzes, die zwingend eingehalten werden müssen. Die Bauparzelle, respektive ein bestehendes Objekt, wird analysiert, um ein durchdachtes Projekt für Sie zu erarbeiten. Dabei werden verschiedene Lösungsansätze abgewägt.

  • Beschaffung der nötigen Planungsgrundlagen
  • Analyse und Potenzialerwägung

02 Vorstudie

In der zweiten Phase des Bauprozesses werden wir mit Ihnen das Raumprogramm besprechen. Darin werden sämtliche von Ihnen gewünschte Räume sowie deren wichtigsten Eckdaten festgehalten. Anhand des Raumprogramms und erster Ideen zur architektonischen Gestaltung wird von uns mit Einbezug der rechtlichen Grundlagen ein Vorprojekt erstellt. Dieses enthält einen ersten Entwurf des Bauprojekts, den wir Ihnen präsentieren werden.

  • Erstellung des Raumprogramhms
  • Entwicklung der ästhetischen Grundlagen
  • Erstellung des Vorprojekts
  • Erstellung der ersten Berechnungen

03 Projektierung

Die Projektierung ist die Planungsphase, in der die vollständigen Pläne für die Baueingabe erstellt werden. Dafür werden wir das bereits erstellte und mit Ihnen besprochene Vorprojekt ausarbeiten. Ebenfalls wird von uns eine erste Volumenberechnung und eine Kostenschätzung erstellt. In der Phase der Projektierung erarbeiten wir zudem das Baugesuchsformular und sorgen für das Stellen des Baugespanns (Visiere). Die unterschriebenen Pläne sowie das Baugesuchsformular werden bei der entsprechenden Gemeinde eingereicht, um das Bewilligungsverfahren einzuleiten.

  • Erarbeitung des architektonischen Konzeptes
  • Volumenberechnung
  • Kostenschätzung anhand der Kubatur und Erfahrungswerten
  • Erstellung der Pläne für die Baueingabe
  • Erarbeiten aller benötigten Baugesuchsformulare
  • Organisieren des Baugespanns (Visiere)
  • Eingabe des vollständigen Baugesuchs

04 Ausführungsplanung und Ausschreibung

Sobald die Bewilligung für das Objekt vorliegt, werden wir eventuelle zusätzliche Auflagen der Gemeinde in das Projekt einfliessen lassen. Im nächsten Schritt werden von uns nach der Erarbeitung der Bauteilkonstruktionen und des Baubeschriebs diverse Werk- und Detailpläne erstellt. Falls für das Bauvorhaben Fachplaner benötigt werden, werden unsere Planunterlagen mit den Fachplanern koordiniert und abgestimmt. Parallel zu den Planungsarbeiten werden wir Sie bei der Auswahl des Ausbaus wie z. B. der Küche, der sanitären Apparate, der Schreinerarbeiten, des Elektroausbaus oder sonstiger Bauteile begleiten. Unsere Bauleitung erarbeitet zeitgleich die Terminplanung und die Ausschreibung der Arbeiten.

Sind Sie unser Bauherr, werden wir zusammen mit Ihnen die Unternehmerliste erstellen, die Arbeiten offerieren lassen und die eingegangenen Angebote vergleichen. Im Anschluss werden wir gemeinsam mit Ihnen die verschiedenen Arbeiten den Unternehmern vergeben.

Sind Sie ein Käufer einer Wohnung/eines Hauses, werden die Unternehmer durch uns bestimmt. Wir werden dabei versuchen, Ihre Wünsche so weit als möglich zu berücksichtigen. Die Arbeiten werden in diesem Fall durch uns an die Unternehmer vergeben.

  • Allfällige Einbindung baurechtlicher Auflagen
  • Erstellen eines Farb- und Materialkonzepts
  • Erstellung der Werk- und Detailpläne
  • Terminplanung
  • Erstellung des Baubeschriebs
  • Ausschreibung, Angebotsvergleich, Abgebot und Vergabe der baulichen Aufgaben an Unternehmer
  • Koordination und Einbindung von Fachplanern
  • Bemusterungen und definitive Entscheidungen zu sämtlichen einzubauenden Elementen und Materialien (z. B. Küche, sanitäre Apparate, Schreinerarbeiten, Elektroausbau, Boden- und Wandbeläge usw.)

05 Realisierung

Nach der Vergabe der Arbeiten an die Unternehmer kann mit dem Bau begonnen werden. Der Bauprozess befindet sich nun in der Phase der Realisierung.

Während der gesamten Bauphase wird der Bau durch unsere Bauleiter koordiniert, kontrolliert und überwacht. So bleibt die korrekte und saubere Ausführung stets gewährleistet. Nach Vollendung des Bauvorhabens werden wir das Bauwerk von der Gemeinde abnehmen lassen und Ihnen die Schlüssel zu Ihrem neuen Eigenheim übergeben.

Selbstverständlich werden wir besorgt sein, allfällige spätere Garantiearbeiten für Sie zu organisieren und die Leitung dieser zu übernehmen.

  • Baustart
  • Erstellung der Werkverträge
  • Bereinigung der Werk- und Detailpläne
  • Einbindung von unternehmerspezifischen Planänderungen
  • Kostenkontrollen
  • Bauleitungsarbeiten
  • Bauabrechnung
  • Abnahme des fertiggestellten Objekts
  • Schlussabrechnung
  • Bezug und Schlüsselübergabe
  • Leitung der Garantiearbeiten

Der nächste Schritt

Wir freuen uns über Ihre unverbindliche Kontaktaufnahme per E-Mail oder Telefon. Gerne lernen wir Sie bei einem unverbindlichen persönlichen Gespräch kennen und geben Ihnen einen Einblick in unsere Tätigkeiten.

BGW Huber GmbH
Waldau 1
9230 Flawil
071 393 27 34
info@bgwarchitektur.ch